Am Sonntag, dem 20.32.2022, fand die zweite Gesamtübung in diesem Jahr statt. Verantwortlich für die Übung war HBI a. D. Bernhard Heiling.
Bei der Übung gab es zwei Stationen. Die erste Station bestand darin eine Saugleitung herzustellen und dabei die einzelnen Positionen und Handgriffe zu festigen.
Die zweite Station bestand aus dem Bereich der Sanität bzw. der Ersten Hilfe. Es gab eine kurze Einschulung für einen Defibrillator. Anschließend wurde die richtige Durchführung der Herzdruckmassage geübt.