Am Sonntag, dem 19.3.2022, am Josefitag fand bei bestem Wetter die dritte Gesamtübung in diesem Jahr statt.
Verantwortlich für die Übung war HBI a. D. Bernhard Heiling.
Bei der Übung ging es um den richtigen Aufbau einer Löschleitung für einen Flüssigkeitsbrand und einem Scheunenbrand anhand der Branddienstleistungsprüfungsbeispiele.
Die Mannschaft wurde in Gruppen aufgeteilt, damit jede Gruppe einmal ein Szenario durchspielen konnte.
Nach rund 2 Stunden konnte die Übung mit einer kurzen Nachbesprechung beendet werden.